Wimpernlifting

Was genau ist der Unterschied zwischen Wimpernlifting und Wimpernverlängerung?

Im Gegensatz zu Wimpernverlängerungen kann das Wimpernlifting nicht ohne die Verwendung von Mascara durchgeführt werden. Das Wimpernlifting ist eine besonders sanfte Alternative, um den Wimpern mehr Länge zu verleihen. Besonders Allergiker, bei denen Wimpernverlängerungen nicht in Frage kommen, können Wimpern heben.
Das unmittelbare Ergebnis? Lange, volle Wimpern mit viel Volumen, die nicht künstlich aussehen. Die Stärke des Hebens wird an die Länge Ihrer Wimpern angepasst und reicht von leicht (für lange Wimpern) bis stark (für kurze Wimpern). Die Wirkung hält bis zu sechs Wochen an.